methods, notes and classification Nutzung v. Informations-u. Kommunikationstech. i.Unt., IKT-Indikatoren für Unternehmen, Deutschland insgesamt, Nutzung von IKT, Jahr (52911BJ001) methods, notes and classification

********************************************************************************
*                                                                              *
* STATISTISCHES BUNDESAMT                                                      *
* WIESBADEN                          GENESIS                                   *
*                                    -------                                   *
*                                                                              *
* Internet-/CD-ROM-/DVD-Produktion:           DSI   DATA SERVICE & INFORMATION *
*                                             D-47476 Rheinberg  Postfach 1127 *
*                                             Tel.: 02843-3220      Fax: -3230 *
********************************************************************************


Klassifizierungsplan für die Statistik: 

52911BJ001
Nutzung v.Informations-u.Kommunikationstech.i.Unt.IKT-Indikatoren für 
Unternehmen, Deutschlandinsgesamt, WZ2008 (Abschnitte): IKT,Beschäftigtengrößenklassen, 
Nutzung von IKT, Jahr


Struktur der neunstelligen Reihenkennungen: XX / X / XX / X / XXX

Unterkode

1  XX.......  Nutzung von IKT
2  ..X......  Beschäftigtengrößenklassen
3  ...XX....  WZ2008 (Abschnitte): IKT
4  .....X...  Deutschland insgesamt
5  ......XXX  Blank


Unterkode 1: Nutzung von IKT
------------
          01 Einsatz von Computern /Computer
          02 Unternehmen mit Internetzugang /Unternehmen, Internetzugang
          03 Nutzung von E-Government /Internet, Kommunikation, EGovernment
          04 Unternehmen mit einer Website /Unternehmen, Website
          05 Einkäufe über eine Website, App oder über EDI /Einkäufe, Website, EDI, App
          06 Verkäufe über eine Website, App oder über EDI /Verkäufe, Website, EDI, App
          07 Tätige Personen mit Computernutzung /Computernutzung
          08 Tätige Personen mit Internetzugang /Internetzugang
          09 Nutzung einer firmeninternen ERP-Software /Software
          10 Nutzung CRM-Software zur Verwaltung v. Kundendaten /Software, Kundendatenverwaltung
          11 Nutzung CRM-Software zur Analyse von Kundendaten /Software, Kundendatenanalyse
          12 Unternehmen mit Nutzung von Social Media /Unternehmen, SocialMedia


Unterkode 2: Beschäftigtengrößenklassen
------------
           1 1-9 Beschäftigte /Beschäftigte
           2 10-49 Beschäftigte /Beschäftigte
           3 50-249 Beschäftigte /Beschäftigte
           4 250 und mehr Beschäftigte /Beschäftigte


Unterkode 3: WZ2008 (Abschnitte): IKT
------------
          01 Reparatur von DV- und Telekommunikationsgeräten /Reparatur, Datenverarbeitungsgeräte, Telekommunikationsgeräte
          02 Verarbeitendes Gewerbe /Gewerbe
          03 Energie- und Wasserversorgung, Entsorgung u.a. /Energieversorgung, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Abfallentsorgung, Umweltverschmutzung
          04 Baugewerbe
          05 Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kfz /Handel, Instandhaltung, Reparatur, Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeughandel, Kraftfahrzeuginstandhaltung, Kraftfahrzeugreparatur
          06 Verkehr, Lagerei, Post-, Kurier- u. Expressdienste /Verkehr, Lagerei, Postdienste, Kurierdienste, Expressdienste
          07 Gastgewerbe
          08 Information und Kommunikation /Information, Kommunikation
          09 Erbringung von Finanz- und Versicherungsleistungen /Finanzleistungen, Versicherungsleistungen
          10 Grundstücks- und Wohnungswesen /Grundstückswesen, Wohnungswesen
          11 Freiberufliche, wiss. u. techn. Dienstleistungen /Dienstleistungen
          12 Sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen /Dienstleistungen


Unterkode 4: Deutschland insgesamt
------------
           1 Deutschland


    • Wertmerkmal
      • 0 IKT-Indikatoren für Unternehmen
    • Deutschland insgesamt
      • 0 Deutschland
    • Nutzung von IKT
      • 00 Computer
      • 01 Beschäftigung eigener IT-Fachkräfte
      • 02 Interne/externe IT-Fortbildungen
      • 03 Fortbildungen für IT-Fachkräfte
      • 04 Fortbildungen für IT-Anwender
      • 05 Einstellung/Einstellungsversuch IT-Fachkräfte
      • 06 Schwierigk. bei Einstellung von IT-Fachkräften
      • 07 Erledigung IT-Aufgaben hpts. firmenintern
      • 08 Erledigung IT-Aufgaben hpts.durch externe Anbieter
      • 09 Erledigung IT-Aufgaben intern und extern
      • 0a IT-Aufgaben insg. im Unt. nicht vorhanden
      • 0b Instandh. IT-Infrastruktur firmenintern
      • 0c Instandh. IT-Infrastruktur durch externe Anbieter
      • 0d Instandh. IT-Infrastruktur im Unt. nicht vorhanden
      • 0e Betreuung Büro-Software firmenintern
      • 0f Betreuung Büro-Software durch externe Anbieter
      • 0g Betreuung Büro-Software im Unt. nicht vorhanden
      • 0h Entwicklung betriebsw. Software firmenintern
      • 0i Entw. betriebsw. Software durch externe Anbieter
      • 0j Entw. betriebsw. Software im Unt. nicht vorhanden
      • 0k Betreuung betriebsw. Software firmenintern
      • 0l Betreuung betriebsw. Software durch ext. Anbieter
      • 0m Betreuung betriebsw. Software im Unt. nicht vorh.
      • 0n Entwicklung webbasierter Lösungen firmenintern
      • 0o Entw. webbasierter Lösungen durch externe Anbieter
      • 0p Entw. webbasierter Lösungen im Unt. nicht vorh.
      • 0q Betreuung webbasierter Lösungen firmenintern
      • 0r Betreuung webbas. Lösungen durch externe Anbieter
      • 0s Betreuung webbas. Lösungen im Unt. nicht vorhanden
      • 0t IT-Sicherheit und Datenschutz firmenintern
      • 0u IT-Sicherheit u. Datenschutz durch ext. Anbieter
      • 0v IT-Sicherheit u. Datenschutz im Unt. nicht vorh.
      • 0w Internetzugang
      • 0x Feste Breitbandverbindung
      • 0y Max.Geschw. (festes Breitband): < 10 Mbit/s
      • 0z Max.Geschw. (festes Breitband): 10 - < 30 Mbit/s
      • 10 Max.Geschw. (festes Breitband): 30 - < 100 Mbit/s
      • 11 Max.Geschw. (festes Breitband): >= 100 Mbit/s
      • 12 Mobile Internetverbindung
      • 13 Mobiles Int.: Zugang zum internen E-Mail-System
      • 14 Mobiles Int.: Lese-/Schreibzugriff Firmendokumente
      • 15 Mobiles Int.: Zugang zu interner Geschäftssoftware
      • 16 Website
      • 17 Website: Produktübersicht und/oder Preislisten
      • 18 Website: Bestell-/Reservierungs-/Buchungssystem
      • 19 Website: Möglichkeit zur Produktgestaltung
      • 1a Website: Überprüfung des Auftrags-/Lieferstatus
      • 1b Website: Personalisierte Inhalte
      • 1c Website: Links/Hinweise zur Social Media-Präsenz
      • 1d Kostenpflichtige Werbung im Internet
      • 1e Werbemethodengrundlage Website-Inhalte
      • 1f Werbemethodengrundlage Internetaktivität
      • 1g Werbemethodengrundlage geografischer Standort
      • 1h Andere Werbemethodengrundlagen
      • 1i Social Media
      • 1j ERP-Software
      • 1k CRM-Software zur Erfassung von Kundendaten
      • 1l CRM-Software zur Analyse von Kundendaten
      • 1m Cloud Computing
      • 1n Cloud Service: E-Mail
      • 1o Cloud Service: Office-Anwendungen
      • 1p Cloud Service: Unternehmensdatenbanken
      • 1q Cloud Service: Speicherung von Dateien
      • 1r Cloud Service: Software im Finanz-/ Rechnungswesen
      • 1s Cloud Service: CRM-Software
      • 1t Cloud Service: Rechenkapazität für Software
      • 1u Gemeinsam genutzte Cloud Server (Public Cloud)
      • 1v Private Cloud Server (Private Cloud)
      • 1w Big Data-Analysen
      • 1x Big Data-Analyse aus unternehmenseigenen Daten
      • 1y Big Data-Analyse aus geografischen Daten
      • 1z Big Data-Analyse aus Daten v. Social Media-Plattf.
      • 20 Big Data-Analyse aus anderen Big Data-Datenquellen
      • 21 3D-Druck
      • 22 3D-Druck: Prototypen/Modelle zum Verkauf
      • 23 3D-Druck: Prototypen/Modelle zum internen Gebr.
      • 24 3D-Druck: Waren zum Verkauf
      • 25 3D-Druck: Waren für interne Produktionsprozesse
      • 26 Industrie- oder Serviceroboter
      • 27 Industrieroboter
      • 28 Serviceroboter
      • 29 Ausgest.elektr.Rechn., autom. elektr.Weiterverarb.
      • 2a Ausgest.elektr.Rechn.,keine autom.el.Weiterverarb.
      • 2b Ausgestellte Rechnungen in Papierform
      • 2c Erhalt elektr.Rechn., autom. elektr.Weiterverarb.
      • 2d Verkäufe über eine Website, App oder über EDI
      • 2e Umsatz über Website, App o. EDI (alle Unternehmen)
      • 2f Umsatz ü. Website, App o. EDI (Unt.m.Online-Verk.)
      • 2g Verkäufe über eine Website oder App
      • 2h Umsatz über Website / App
      • 2i Verkäufe über eine Website oder App B2C
      • 2j Umsatz über eine Website oder App B2C
      • 2k Verkäufe über Website oder App B2B und/oder B2G
      • 2l Umsatz über eine Website oder App B2B und/oder B2G
      • 2m Verkäufe über unternehmenseigene Websites o. Apps
      • 2n Umsatz über unternehmenseigene Websites oder Apps
      • 2o Verkäufe über Online-Marktplätze
      • 2p Umsatz über Online-Marktplätze
      • 2q Verkäufe über EDI
      • 2r Umsatz über EDI
      • 2s Einkäufe über eine Website, App oder über EDI
      • 2t Tätige Personen mit Computernutzung
      • 2u Tätige Personen mit Internetzugang
      • 2v Tätige Personen mit mobilem Internetzugang
      • 2w Serviceroboter: Personen-/Warenbeförderung